vom 1.12.2018

Code Expert ist eine Online-Entwicklungsumgebung, die vom Deparment Informatik für ihre Studierenden entwickelt werden. Die Rechte an Code Expert liegen beim Department Informatik der ETH Zürich. Die Rechte an den Inhalten liegen bei den jeweiligen Urhebern.

Diese Nutzerbestimmungen können jederzeit online auf der Portalseite in ihrer aktuellen Version eingesehen werden. Die den Benutzern zur Verfügung gestellte Code Expert Plattform und die Inhalte sind ausschliesslich für den in diesen Nutzerbestimmungen vorgesehenen Zweck bestimmt.

1. ANGEBOTSBESCHRIEB

Der Service wird durch das Departement Informatik der ETH Zürich betrieben (nachfolgend „Betreiber“). Das Angebot ist für die berechtigten Nutzer kostenlos.

2. DEFINITIONEN

3. NUTZUNGSBERECHTIGUNG

Code Expert darf vom Benutzer für das Selbststudium oder im Unterricht verwendet werden.

4. ZULÄSSIGE NUTZUNG DES ANGEBOTS

Sofern nicht anders ausgewiesen, stehen die Inhalte unter dem Urheberrecht.

5. ÄNDERUNG DES ANGEBOTS

Die ETH Zürich bzw. das D-INFK behält sich vor, Teile oder bestimmte Funktionen des Service jederzeit ändern oder ausser Kraft zu setzen. Der Betreiber kann jederzeit die Nutzung und den Zugang zu Code Expert sowie die Dauer und den Umfang der Nutzung beschränken. Der Betreiber ist bestrebt, Ausfallzeiten möglichst kurz zu halten und dafür Sorge zu tragen, dass alle Funktionen jederzeit zur Verfügung stehen. Es besteht jedoch kein Anspruch der berechtigten Benutzer auf eine jederzeitige Verfügbarkeit des Service der Betreiberin an der ETH Zürich.

6. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit dieser Dienstleistung bzw. deren Inhalte übernimmt die ETH Zürich keine Gewährleistung. Haftungsansprüche gegen Mitarbeitende des D-INFK bzw. gegen die ETH Zürich wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der angebotenen Dienstleistung, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Die Benutzer sind für einen ausreichenden Schutz ihres Rechners (z.B. durch Virenscanner) selbst verantwortlich.

Die Benutzer sind für die Sicherung ihrer Daten selbst verantwortlich. Die ETH Zürich und der Betreiber haften in keinem Fall für verloren gegangene Daten oder Rechenfehler und daraus resultierenden Schäden und Folgeschäden. Der Betreiber führt eine regelmässige Sicherung des Servers durch, kann aber den Rückgriff auf beliebige Datenbestände nicht gewährleisten.

7. DATENSCHUTZ UND DATENSICHERHEIT

Die ETH Zürich unterliegt den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzbestimmungen und ist für deren Einhaltung besorgt. Für weitere Details wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass allfällige vertrauliche Tatsachen und Informationen vom Betreiber nicht mit speziell technischen Massnahmen gegen den Zugang und die Kenntnisnahme durch Unbefugte Dritte geschützt werden.

8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Der Betreiber behält sich vor Benutzer von der Dienstleistung auszuschliessen (Sperren des Accounts), welche die vorliegenden Bestimmungen nicht einhalten. Die Nutzerbestimmungen können vom Betreiber jederzeit unter Mitteilung an die Benutzer angepasst werden. Es gelten die jeweilig aktuellen Bestimmungen.

Fragen bezüglich dieser Nutzerbestimmungen sind zu richten an: expert@inf.ethz.ch.

Diese Nutzerbestimmungen unterliegen Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zürich.